Willkommen bei Trüb Chemie | einloggen

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen

Thema Datenschutz im Bezug auf Trüb Emulsions Chemie AG

Verwendung von kunden- und unternehmensbezogenen Daten

1 Datenverarbeitung

Über unsere Webseite dürfen keinerlei personenbezogene Daten (z.B Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail Adressen) erfasst werden, ausser die Daten werden aus freiwilligen Gründen zur Verfügung gestellt werden, sei es wegen Anfrage oder Registrierung. Dafür muss eine Einwilligung bestehen und entsprechende Rechtsvorschriften über den Schutz ihrer Daten dies erlauben.

2 Zweckbestimmung der Daten

Die von Personen zur Verfügung gestellten Daten dürfen lediglich dafür verwenden werden um Anfragen zu beantworten, Aufträge zu bearbeiten, Zugang zu bestimmen Informationen zu ermöglichen oder im Rahmen einer Webanalyse.
Zur Pflege der Kundenbeziehung kann es nötig sein, die personenbezogenen Daten weiterhin abzuspeichern, zu verarbeiten oder im Rahmen einer Webanalyse an Dritte weiterzugeben.

3 Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert, zuvor wird jedoch die IP-Adresse anonymisiert um so eine möglichst unberührte Privatsphäre des Nutzers zu ermöglichen. Google wird diese Informationen verwenden, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die erhobenen Daten werden von Google gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder falls Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen, da diese vor der Übermittlung anonymisiert wird. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch das deaktivieren weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

4 Verwendung von „Cookies"

Sobald ein Besuch auf der Webseite erfolgt, kann es sein, dass Informationen in Form eines „Cookie" auf dem Computer des Interessierten erstellt werden, so dass unsere Webseite bei einem nächsten Besuch automatisch wiedererkannt wird. Entsprechend erlauben „Cookies" eine Webseite den Interessen des Besuchers anzupassen oder das Kennwort zu speichern. Es muss von daher darauf hingewiesen werden ob der Nutzer dies erlaubt oder nicht. Sollten sie mit der Verwendung von „Cookies" nicht einverstanden sein so haben sie wie bereits unter 1.2 erwähnt die Option diese in Ihren Browsereinstellungen zu deaktivieren.

5 Zweckgebundene Verwendung

Die online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für den mitgeteilten Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt. Ausser wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direkten Zusammenhang mit dem ursprünglichen Vorhaben steht.

6 Weitergabe von Unternehmensdaten

Die Weitergabe von unternehmensbezogenen Daten, Informationen oder Preisen der Trüb Emulsions Chemie AG die nur durch ein aktives Konto auf der Webseite einzusehen sind ist verboten. Das Weiterleiten besagter Informationen ist lediglich genehmigt sofern es sich um eine interne Weitergabe der Informationen innerhalb der Firma des besagten Kontos handelt. Die produktbezogenen Informationen dürfen lediglich an Dritte (Business-to-Business) weitergegeben werden sofern dies für Produktionsprozesse oder eine Produktentwicklung notwendig ist. Ebenfalls ist die Weitergabe besagter Informationen an Privatpersonen strengstens untersagt. Sobald der Kunde sich im Besitz der produktbezogenen Datenblätter befindet, ist dieser automatisch für deren Sicherstellung zu verantworten und hat diese zu schützen. Dies beinhaltet sowohl die Sicherung im digitalen Raum, beispielsweise durch Passwörter, als auch die ordnungsgemäße Verwahrung.

Login