Nasskaschierkleber

Kaschierkleber für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten werden bei der Trüb Emulsions Chemie AG als Nasskaschierkleber ausschliesslich auf Wasserbasis angeboten. Sie sind absolut frei von Lösungsmitteln und flüchtigen organischen Verbindungen (Volatile Organic Compounds, VOC) und erfüllen alle die Anforderungen für den indirekten Lebensmittelkontakt nach CFR 21 FDA § 175.105. Je nach gewünschter Maschinengängigkeit sind sie in verschiedenen Viskositäten lieferbar.

Produkte

Eigenschaften

Zusatzinformationen

Produktbezeichnung Branche Grundprodukt (Basis)  Feststoff pH Datenblätter Bemerkungen
TECSEAL AL-500 Karton / Papier SBR-Latex-Dispersion 52.0 8.0 Nasskaschierkleber für Aluminium/Papier/Karton mit sehr guten Hafteigenschaften auf den genannten Substraten.
TECSEAL AL-50 Karton / Papier SBR-Latex-Dispersion 50.0 7.0 Nasskaschierkleber für Aluminium/Papier/Karton mit sehr guten Hafteigenschaften auf den genannten Substraten.
  • TECSEAL AL-500 - SBR-Latex-Dispersion
    Branche: Karton / Papier
    Feststoff: 52.0
    pH: 8.0

    Login
  • TECSEAL AL-50 - SBR-Latex-Dispersion
    Branche: Karton / Papier
    Feststoff: 50.0
    pH: 7.0

    Login

Nasskaschierkleber

Beim Kaschieren wird zuerst der flüssige Kaschierkleber über ein Walzwerk auf eines der beiden zu verklebenden Substrate/Materialien aufgetragen und anschließend bei ca. 80 °C getrocknet. Dabei bildet der Kleber seine Hafteigenschaften auf der Oberfläche des Basismaterials aus. Das Verkleben der beiden Wunschmaterialien erfolgt unmittelbar nach der Trocknung, indem das zweite Material (Folie, Papier, Karton etc.), wiederum über ein Walzwerk, auf das vorbereitete Basismaterial aufgepresst wird. So entsteht der gewünschte Materialverbund. Verwendet wird er in Alltagsartikeln wie z. B. Getränkekartons für die Verpackung von Milch oder Säften (innen Folienverbund, außen Karton) oder Kaugummipapier (innen Papier, außen Aluminium).

 Nasskaschierkleber

Kaschierkleber werden verwendet, um verschiedenste Materialschichten miteinander zu verkleben, z. B. Aluminium auf Papier bzw. Karton oder Folien auf Papier bzw. Karton. Voraussetzung dafür ist, dass der Kleber auf den unterschiedlichen Materialien und Oberflächen eine ausreichende Haftung zeigt.

Login